Industrie 4.0 Upgrade Kits

Zur Steigerung der Transparenz in der Produktion bieten wir mit unseren Industrie 4.0 Upgrade Kits schnelle und einfache Nachrüstlösungen (Plug & Operate) für Bestandsmaschinen an.

Wir bieten Ihnen folgende attraktive Funktionen einzeln oder in Kombination zum Kauf oder als Servicedienstleistung zum Preis ab € 279 (netto) pro Monat an.

Der Einsatz der HEITEC Industrie 4.0 Upgrade Kits hat uns ermöglicht, schnell und einfach relevante Prozess- und Produktionsdaten zu überwachen, womit wir die Transparenz und letztendlich die Produktivität in unserer Produktion erhöhen konnten.

Jörg Edler

CEO Edler GmbH

Monitor My Conditions

Überwachung der Umgebungsbedingungen

Ein für das industrielle Umfeld geeigneter Multisensor überwacht relevante Umgebungsbedingungen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Helligkeit, Magnetfeld, Lage und Beschleunigung. Die HEITEC Applikation ToP Monitor bietet die Möglichkeit, verschiedene konfigurierbare Prozessgrenzen der Umgebungsbedingungen zu überwachen und liefert die gewünschte Transparenz. Damit lassen sich zum Beispiel Klebeprozesse überwachen, frühzeitig Anomalien bspw. an Spindeln erkennen und vieles mehr.

Ihre Vorteile:

  • Transparenz über die Umgebungsbedingungen
  • Autarke Nachrüstlösung (ohne Stillstandszeiten möglich)

 

Angebot anfragen

Mit dem Industrie 4.0 Upgrade Kit von HEITEC können wir nun bestimmte Prozessvariablen überwachen und unsere vorbeugende Wartung vor einem ungeplanten Produktionsstopp konzentrieren. Dies verbessert unsere Prozesszuverlässigkeit und reduziert die Wartungskosten, indem kleine Probleme gefunden werden, bevor sie zu großen Problemen werden.

Nico Buchner

CEO Buchner GmbH

Monitor My Availability

Überwachung der Maschinenverfügbarkeit

Mittels optischen Sensoren wird der Status der Meldeleuchte erfasst. Alternativ können die relevanten Signale auch im Schaltschrank parallel abgegriffen werden.
Die HEITEC Applikation TopMonitor bietet Ihnen verschiedene Funktionen und liefert ortsunabhängig - bspw. über Smartphone oder Tablet - die gewünschte Transparenz der Maschinenverfügbarkeit.

Ihre Vorteile:

  • Transparenz über die Maschinenverfügbarkeit
  • Autarke Nachrüstlösung (ohne Stillstandszeiten möglich)

Angebot anfragen


Collect My Disruption Reasons

Betriebsdatenerfassung / Erfassung der Störgründe

Mittels optischen Sensoren werden über den Status der Meldeleuchte Produktionsstillstände automatisch erfasst und dessen Ursache aus vordefinierten Stillstandsgründen an einem Tablet ausgewählt. Die Daten stehen zur Analyse als .csv-Datei zur Verfügung und liefern die gewünschte Transparenz.

Ihre Vorteile:

  • Transparenz über die Betriebsdaten & Störgründe
  • Autarke Nachrüstlösung (ohne Stillstandszeiten möglich)
     

Angebot anfragen


Das neueste Upgrade-Kit
im Portfolio:

Monitor My Pneumatic Losses

Überwachung des Druckluftverbrauchs

Mit passenden Sensoren wird der Druckluftverbrauch von Produktionsmaschinen oder -linien idealerweise betriebsartenspezifisch erfasst. Im Rahmen der Inbetriebnahme wird der tatsächliche Verbrauch erfasst und ein sogenannter Fingerabdruck erstellt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine Plausibilitätsprüfung, so können ggf. schon bestehende Leckagen erkannt werden. Das Monitoring erfolgt durch den permanenten Vergleich des aktuellen Verbrauchs mit dem hinterlegten Fingerabdruck. Wird der eingestellte Toleranzbereich verlassen so erfolgt automatisch eine Alarmierung. Die im Industrial Edge von Siemens erfassten Daten können für weitere Detailanalysen auch problemlos exportiert werden.

 

Leistungen von HEITEC

  • Beratung rundum Anbringung und Auswahl der Sensoren
  • Projektierung der Lösung
  • Inbetriebnahme
  • Plausibilitätsprüfung Verbrauch
  • Einrichten des Fingerabdrucks, optional betriebsartenspezifisch
  • Optional Hosting und Betrieb des Industrial Edge Management Systems

Ihre Vorteile

  • Betriebsartspezifische Erfassung des realen Druckluftverbrauchs
  • Individuelles Monitoring durch permanenten Vergleich
  • Alarmfunktion in Echtzeit
  • Transparenz über ihren Druckluftverbrauch

 

Angebot anfragen

Sie haben Interesse? Wir beraten Sie gerne.

Jürgen Kasperek

Telefon: +49 (9131) 877 168
Mobil: +49 (170) 5762330
E-Mail: Juergen.Kasperek@heitec.de

Menü